Dreiländertreffen (DLT)

Die ÖGUM kooperiert mit den Schwestergesellschaften DEGUM (Deutschland) und SGUM (Schweiz) sehr eng, um einen fachlichen und wissenschaftlichen Austausch auf dem Gebiet des Ultraschalls in der Medizin zu fördern.

Ein Zeichen dieser Kooperation sind nicht nur die regelmäßigen Treffen der Arbeitsgruppen sondern auch das einmal jährlich stattfindende Drei-Länder-Treffen (DLT), welches im 3-jährigen Turnus jeweils von einer Gesellschaft federführend im eigenen Land organisiert und abgehalten wird.

Dieses DLT hat sich in mittlerweile mehr als 25 Jahren zu dem größten interdisziplinären Ultraschallkongreß in deutscher Sprache entwickelt und bietet sowohl praktische Anwenderkurse als auch Forschungsergebnisse als Themenschwerpunkte.

Informationen zum nächsten Dreiländertreffen in Linz finden Sie unter www.ultraschall2017.at.