39. Ultraschall- Dreiländertreffen 23. bis 26. September 2015 Davos

Call for Abstracts
NEU: Eingabefrist verlängert bis 17. Mai 2015

Seit dem 4. Februar ist die Abstracteinreichung offen. Bis spätestens 17.  Mai 2015 sind Sie eingeladen, Ihr Abstract für eine Präsentation am Ultraschall- Dreiländertreffen einzureichen.

Themenbereiche:

  • Abdomen
  • Bewegungsapparat
  • CEUS
  • Gefässe
  • Gynäkologie/ Geburtshilfe
  • Interventionen
  • Kopf/ Hals
  • Mamma
  • Nephrologie/ Urologie
  • Notfallsonograhie
  • Technik/ Qualität
  • Thoraxsonographie
  • Ultraschall in der Ausbildung/ Studenten

     
Nutzen Sie hierzu die Seite „Abstracts“ des Internetauftritts www.ultraschall2015.ch.
Dort finden Sie auch die Informationen zu Umfang und Format Ihres Beitrags.
Wenden Sie sich bei Fragen an folgende Adresse: komitee@remove-this.ultraschall2015.ch oder an den Präsidenten: praesident@remove-this.ultraschall2015.ch


ÖGUM Förderpreis 2015

Die Österreichische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (ÖGUM) stiftet für ein hervorragendes Forschungsprojekt auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik jährlich den Förderpreis der ÖGUM.

Für die Bewerbung dieses Preises muss ein Projekt ausgearbeitet sein, das einen klinischen oder experimentellen Aspekt der Ultraschalldiagnostik zum Inhalt hat.
Dieses Projekt sollte in Folge in einem Zeitraum von zwei Jahren abgeschlossen werden. Falls Sie derzeit an keinem entsprechenden Projekt arbeiten, werden alternativ auch rezente Arbeiten angenommen.

Der Förderpreis der ÖGUM besteht aus einer Urkunde und einem Geldbetrag von EUR 3.000,-.

HIER erhalten Sie weitere Informationen zum ÖGUM Förderpreis!


 

Wir bitten Sie Ihren Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2015 einzuzahlen und den Betrag von € 70,- auf folgendes Konto zu überweisen:

Bitte beachten Sie die neue Kontoverbindung der ÖGUM:
Österreichische Gesellschaft für Ultraschall
DIE ERSTE BANK
IBAN: AT44 2011 1288 3204 5505
BIC: GIBAATWWXXX

Vielen Dank!

   

ÖGUM-Zertifizierung nach den Dreiländerrichtlinien

Beiträge aus dem ÖGUM-Arbeitskreis Mammasonographie

Multidimensionale Mammasonographie: Technische Aspekte unddiagnostische Einsatzmöglichkeiten4D-Sonographie zur Evaluierung von Mammaläsionen